Sommerhausen, 23. April 2014 – Das Yachtcharterunternehmen Dream Yacht Charter befindet sich weiter auf Expansionskurs und übernimmt ab dem 1. Mai 2014 die Charterflotte von Sparkling Charter Europe in den karibischen Destinationen Martinique und Guadeloupe.

Sparkling Charter wurde 2001 von Pascal Marcel gegründet und verstärkt ab Mai mit seiner Flotte von 23  Katamaranen und Monohulls, darunter Schiffe von Lagoon, Fontaine Pajot sowie Dufour und Bavaria, das Charterunternehmen Dream Yacht Charter, das weltweit mit mehr als 450 Booten in über 30 Destinationen vertreten ist.

Auch die Mitarbeiter von Sparkling Charter werden ab Mai ebenfalls in die DYC Gruppe eingegliedert.

Dream Yacht Charter wurde von Loic Bonnet im Jahr 2001 mit nur sechs Yachten in den Seychellen gegründet. Das Unternehmen expandierte im Laufe der Zeit in vielen Stützpunkten in der Karibik, dem Mittelmeer, im Indischen Ozean, Australien, Südpazifik, USA und den Bahamas.

Dream Yacht Charter übernimmt Sparkling’s Charterflotte in der Karibik
Share
Markiert in: